Naturpark Obersauer – Schiefergruben in Martelange

Abfahrt morgens über Saeul, Grosbous, Eschdorf nach Esch-Sauer, typisch Ardenner Burgflecken, hinsichtlich seiner Lage eine der einzigartigsten Ortschaften des Landes, überragt von den Ruinen der alten Schlossfestung (927). Vormittags geführte Besichtigung des Hauses des Naturparks Obersauer mit seiner Dauerausstellung zum Naturpark und seinem Verkauf von lokalen Produkten. Anschliessend Vorführung in der ehemaligen Tuchfabrik. Weiterfahrt nach Perlé zum Restaurant Roder. Renoviert und vergrößert 2013, bietet das renommierte Haus den idealen Platz zum Mittagessen. Möglichkeit zur Besichtigung des kleinen Museums des Zweiten Weltkrieges in Perlé. Nachmittags Weiterfahrt nach Martelange und Besichtigung der Schiefergruben. Hier sehen Sie die Ausgrabungen im Unterboden und anschließend die Bearbeitung des Schiefers zu Schieferplatten. Alte Fotos in den Gebäuden erinneren an die glanzvolle Zeit. Rückfahrt zu Ihrer Ortschaft. Möglichkeit zum Abendessen in einem Lokal Ihrer Wahl.

Die Strecke einsehen

Kalender